Verkehrsunfall auf der A3

Jäh unterbrochen wurde der Heilige Abend für die Feuerwehren Kitzingen, Biebelried und Stadtschwarzach, die zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A3 in Fahrtrichtung Nürnberg zwischen den Anschlussstellen Biebelried und Schwarzach alarmiert wurden.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Nacht und im Freien, Text „W“

Vor Ort war die Fahrerin eines Wohnmobils offenbar allein beteiligt von der Fahrbahn ab, durchbrach die Schutzplanke und kam auf der Seite liegend im Straßengraben zum Stehen. Da sie das Fahrzeug von alleine verlassen konnte, war ein Eingreifen durch uns und die Feuerwehr Biebelried nicht mehr nötig. Die Kräfte der Feuerwehr Stadtschwarzach übernahmen im weiteren Verlauf die Ausleuchtung der Unfallstelle und die Verkehrsabsicherung. Nach einer Stunde konnten wir nach dem bereits 2. Einsatz am Weihnachtstag pünktlich zur Bescherung wieder nach Hause.

Bild könnte enthalten: Nacht und im Freien
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.