Unterstützung bei Großbrand

Zum Brand eines Mehrfamilienhauses wurden wir am Mittag des 19.11.2020 nach Ochsenfurt alarmiert. Mit der Drehleiter und dem Tanklöschfahrzeug unterstützten wir die örtlichen Feuerwehren aus dem Ochsenfurter Raum bei den aufwendigen Löscharbeiten unter anderem durch Einsatz des Wenderohres im Bereich des Dachstuhls. Im Verlauf der Arbeiten konnte eine Person leider nur noch tot geborgen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere