Gemeldeter Dachstuhlbrand

Dicke Rauchschwaden aus einem Altbau im Kitzinger Stadtgebiet waren beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehren Kitzingen und Repperndorf am 09.06.2020 bereits zu sehen.

Bild könnte enthalten: im Freien


Die Meldung „Dachstuhlbrand“ konnte allerdings nach kurzer Erkundung nicht bestätigt werden. Im Inneren des Gebäudes war ein Feuer ausgebrochen, was zur starken Rauchentwicklung führte. Personen waren hiervon nicht betroffen.
Der Brand an sich konnte schnell gelöscht und das Objekt an die Polizei übergeben werden

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.