Drei Einsätze in einer Nacht

Insgesamt drei Einsätze galt es in der Nacht vom 13. auf den 14.07.2020 zu bewältigen. Ein Gasgeruch in der Kitzinger Siedlung, der nicht bestätigt werden konnte, rief unsere Kräfte kurz vor 23.00 Uhr auf den Plan.

Bild könnte enthalten: Nacht, Auto und im Freien

Eine Rauchentwicklung im Keller eines Mehrfamilienhauses unterbrach die Nacht gegen 03.30 Uhr. Auch hier konnte schnell Entwarnung gegeben werden.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Nacht, Auto und im Freien

Zuletzt machte sich der Rüstwagen kurz vor 05.00 Uhr zur Unterstützung der Kameraden aus Dettelbach bei einem schweren Verkehrsunfall auf den Weg.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.