Brand an Dachstuhl

Zu einem Dachstuhlbrand in der Kitzinger Altstadt wurden wir gegen 22.20 Uhr des 23.03.2020 in die Obere Bachgasse alarmiert – auf Grund der engen Bebauung und schweren Zugänglichkeit immer eine brisante Alarmmeldung.
Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte glücklicherweise leichte Entwarnung gegeben werden. Lediglich eine Abdeckung unter der Dachlattung eines Hauses, an dem Baumaßnahmen durchgeführt wurden, war in Brand geraten. Das Feuer konnte unter Zuhilfenahme der Drehleiter durch Vornahme eines Strahlrohres schnell gelöscht werden, sodass wir und die ebenfalls alarmierte Stadtteilfeuerwehr Repperndorf schnell wieder einrücken konnten.

Es entstand vergleichsweise geringer Sachschaden. Die Kriminalpolizei Würzburg geht von Brandstiftung aus und nimmt sachdienliche Hinweise unter Tel. (0931) 4571732 entgegen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.