Heißer Einkauf – PKW brennt auf Discounter-Parkplatz

Während der Fahrer eines Autos in einem Einkaufsmarkt am Dreistock beschäftigt war, geriet sein PKW im Motorbereich in Brand.

Aufmerksame Passanten alarmierten daraufhin die Feuerwehr und bekämpften das Feuer gleichzeitig mit Feuerlöschern. Bei unserem Eintreffen waren deshalb auch nur noch wenige Flammen zu sehen. Nach Aufbrechen der Motorhaube wurde der Brand innerhalb kurzer Zeit vollständig gelöscht.

Ein Lob geht an dieser Stelle an die Passanten für ihr beherztes Eingreifen, ohne das das Auto wohl vollständig abgebrannt wäre.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Heißer Einkauf – PKW brennt auf Discounter-Parkplatz

  1. Andreas Denesch sagt:

    Diese Aktion habe ich mit Selbstverständlichkeit gehandelt, dennoch schade wie manch andere gar net helfen wollten oder damit nix zu tun möchten. Einige haben auf Ansprechen nur gelacht, was ich nicht verstehe. Ein Pärchen aus SW war so freundlich und überreichte mir den Feuerlöscher.

    Trotzdem Danke an alle, der Feuerwehr und der Polizei für ihren Einsatz.. Dank ihnen stehen die Betroffenen und ich in Verbindung. Ich wünsche auch hier den Betroffenen dennoch alles Gute.

Kommentare sind geschlossen.