Verkehrsunfall mit eingeschlossener Person

Mit dem Stichwort „Person nach Verkehrsunfall eingeklemmt“ wurden wir am Morgen des 16.12.2019 mit den Feuerwehren Biebelried, Theilheim und Westheim auf die KT 22 zwischen Westheim und Biebelried alarmiert.

Ein Pkw war hier von der Straße abgekommen und im Graben gelandet. In Absprache mit dem Rettungsdienst führten wir mit den Kräften der Feuerwehr Biebelried eine patientenorientierte Rettung durch und entfernten hierfür das Dach, um die Person so schonend wie möglich zu befreien. Sie wurde anschließend in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein Kind, das sich ebenfalls in dem Fahrzeug befunden hatte, wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Bild könnte enthalten: Himmel, Ozean, Wolken, Strand, Auto, im Freien und Natur
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.