Frauenpower bei Leistungsprüfung

Die Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ konnten neun Kameradinnen und Kameraden am 06.09.2019 erfolgreich ablegen. Mit vier Frauen und damit einem Anteil von fast 50% der Gruppe zeigt sich einmal mehr, dass Frauen in Feuerwehren genauso gewünscht, akzeptiert und leistungsfähig sind wie ihre männlichen Kameraden.

Die Leistungsprüfung gemäß den Vorgaben wurde nach der Vorbereitung durch Ausbilder Jochen Schmidt unter den Augen der Schiedsrichter KBM Mario Manfrini, KBM Steffen Gernert und Ehren-KBM Engelbert Scherer problemlos absolviert. Für die Aktiven galt es, Theoriefragen zu beantworten, Knoten richtig auszuführen und als Team einen Löschangriff sowie eine Saugleitung richtig vorzunehmen.

Die erfolgreichen Teilnehmer mit den Verantwortlichen im Bild:

v.l. KBM Mario Manfrini, Ehren-KBM Engelbert Scherer, KBM Steffen Gernert, Dominik Stengel, Katharina Hagelstein, Dominik Freitag, Mareike Keßelring, Fabian Wolz, Susanne Münch, Marco Denninger, Saskia Ungerer, Christian Gräbner, SBI Matthias Gernert, Ausbilder Jochen Schmidt
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Übungen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere