Ausleuchten Helikopterlandung

Zum Ausleuchten einer Landefläche für den DRF-Rettungshubschrauber wurden wir in der Nacht auf den 8.7.19 alarmiert.

Um eine möglichst schnelle Verlegung eines Patienten in eine Spezialklinik zu gewährleisten, sorgten wir mittels unserer Fahrzeuglichtmasten für die nötige Helligkeit, sodass der Helikopter sicher auf dem Fußballplatz neben der Florian-Geyer-Halle landen und nach erfolgter Patientenübergabe auch wieder abheben konnte.

Danke an dieser Stelle an die weiteren Rettungskräfte für die gewohnt gute Zusammenarbeit!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Einsatz abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.