Spiel ohne Grenzen

Am Samstag, den 8.6.2019 fand das zweite „Spiel ohen Grenzen“ der Jugendfeuerwehr des Landkreises Kitzingen statt. Auch in diesem Jahr durfte die Feuerwehr Kitzingen wieder der Gastgeber sein.

Bei dieser Veranstaltung müssen die Jugendgruppen eine Strecke am Main entlang ablaufen. Zwischendurch gab es verschiedene Spiele, die sie meistern mussten. Hier war Geschicklichkeit, Schnelligkeit, Teamfähigkeit und vieles mehr gefragt. Dadurch konnte jeder der Jungs und Mädels seine Stärken in die Gruppe einbringen.

Mit jeder Menge Spaß und Motivation ist auch die Jugendfeuerwehr Kitzingen mit zwei Gruppen angetreten. Diese belegten einen achten und stolzen ersten Platz! Im Anschluss durfte natürlich eine Stärkung nicht fehlen. Hier wurden wir bestens von unseren Kameraden mit Currywurst und kühlen Getränken versorgt.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere