Stadtfeuerwehr Kitzingen zeigt einwandfreie Leistung

Am vergangenen Freitag traten neun Aktive der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Kitzingen zur Abnahme des Bayerischen Leistungsabzeichens „Die Gruppe im Löscheinsatz“ an. Auch wenn der größte Teil der einzelnen Funktionen vorab nicht bekannt war, sondern erst unmittelbar vor Prüfungsbeginn ausgelost wurde, lief alles wie geschmiert und jeder wusste genau was er zu tun hatte. Die Schiedsrichter lobten den insgesamt sehr guten Ablauf der Prüfung, die saubere Arbeit sowie die vorbildliche Motivation innerhalb der Wehr.

Über die bestandene Prüfung freuen sich mit dem Schiedsrichter-Team: (Bild von links) Kreisbrandmeister Steffen Gernert, die Ehrenkreisbrandmeister Engelbert Scherer und Karl Volland („Charly“), Gruppenführer Manuel Fuchs, René Geretschläger, Sina Wolf, Stefan Münch, Larissa Heckelmann, Frederik Drenkard, Rainer Seidl, Alexander Zorr, Heiko Hahn, Kommandant Matthias Gernert und Ausbildungsleiter Jochen Schmidt.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Übungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.