Jugendübung

Am Freitag, den 12.04.2019 haben wir uns bei der Jugendübung mit dem Thema „Bayerische Jugendleistungsprüfung“ beschäftigt.

Nachdem die Jugendlichen in drei Gruppen aufgeteilt wurden, haben wir begonnen die einzelnen Aufgaben zu üben. Zu den einzelnen Stationen zählten unter anderem Gerätekunde und Knotenkunde. Bei einer weiteren Station übten die Mädchen und Jungen der Kitzinger Jugendfeuerwehr, wie man einen Schlauch richtig ausrollt und einen Leinenbeutel richtig wirft.

In den nächsten Jugendübungen wird natürlich eifrig weitergeübt, damit wir möglichst bald die Abnahme starten können.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.