Lkw-Unfall auf der B8

Zu einem Lkw-Unfall wurden wir gemeinsam mit der Stadtteilfeuerwehr Repperndorf am Mittag des 30.10.2018 auf die B8 kurz vor der Autobahnauffahrt zur A7 gerufen.

Ein Lkw war aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und umgestürzt. Bei unserem Eintreffen war der Fahrer bereits aus seinem Fahrerhaus befreit und hatte sich in die Obhut des ebenfalls alarmierten Rettungsdienstes begeben.

Gemeinsam mit den Kameraden aus Repperndorf wurden auslaufende Betriebsstoffe abgebunden und der Brandschutz sichergestellt. Während der Bergungsmaßnahmen wurde die Polizei bei der Verkehrslenkung unterstützt.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatz abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.