Traktorbrand in Kaltensondheim

Zur Unterstützung der örtlichen Feuerwehr bei einem Traktorbrand auf offenem Feld wurden wir am Mittag des 21.08.2018 alarmiert.

Ein Traktor war bei Arbeiten auf einem bereits abgeernteten Feld in Brand geraten. Eine weithin sichtbare Rauchsäule zeigte uns den Weg zum Brandort.

Vor Ort stand der Traktor und ein Strohhaufen bereits im Vollbrand. Wir unterstützen die Ortsfeuerwehr Kaltensondheim und die ebenfalls alarmierten Kameraden aus Biebelried bei der Brandbekämpfung, so dass nach kurzer Zeit „Feuer aus“ gemeldet werden konnte.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatz abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.