Bahndammbrand

Bei sommerlichen Temperaturen wurden wir am Mittag des 22.04.2018 zu einem Bahndammbrand im Bereich der Nordtangente gerufen.

An mehreren Stellen war aus bislang unbekannter Ursache entlang der Bahnstrecke Feuer ausgebrochen.

Mit mehreren Löschfahrzeugen konnten die Brände rasch gelöscht werden. Bei einer weiteren Meldung über eine Rauchentwicklung am Bahnhof konnte ein Grillfeuer als Ursache identifiziert werden – ein Eingreifen unsererseits war also nicht erforderlich.

Dieser Beitrag wurde unter Einsatz abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.