Jugendübung

Am Freitag, dem 12.01.2018 fand die erste Jugendübung für dieses Jahr statt. An der Tagesordnung stand dieses mal das Thema Gefahrgutausbildung.

Zuerst lernten die Jugendlichen in der Theorie, wie man gefährliche Flüssigkeiten richtig umpumpen kann. Im Anschluss durften die Jungen und Mädchen zeigen, ob sie richtig aufgepasst haben. Mit großer Sorgfalt setzten sie die neu erlernten Kenntnisse nahezu perfekt in die Praxis um, ohne dass der Ausbilder viel helfen musste. Nach relativ kurzer Zeit stand die Gefahrgutpumpe fertig aufgebaut mit allem Zubehör da und war nun einsatzbereit.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.