Jugendübung

Am Freitag, dem 01.12.2017, fand die letzte Jugendübung für dieses Jahr statt. Thema bei dieser Übung war die technische Hilfeleistung an einem verunfalltem PKW, in dem eine Person eingeklemmt war. An diesem Abend gingen wir auf die Grundlagen bei so einem Einsatz ein. Dabei lernten die Jungs und Mädels der Jugendfeuerwehr, welche Geräte man hierfür braucht und vorallem auch, wie man diese richtig einsetzt. Mit hoher Motivation und unter anderem Schneidgerät und Spreizer wurde der PKW fachgerecht zerlegt.

In diesem Sinne verabschiedet sich die Jugendfeuerwehr Kitzingen für dieses Jahr und ist bald wieder mit neuen Berichten und Info´s im neuen Jahr zurück.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.