Jahresrückblick 2015

Ein arbeitsreiches Jahr 2015 ging für die Kitzinger Feuerwehrmänner und -frauen zu Ende. Bei 262 Einsätzen wurden 3.017 Einsatzstunden ehrenamtlich geleistet. Die Einsätze setzten sich wie folgt zusammen:

Brandeinsätze: 109

Technische Hilfeleistungen: 114

Sicherheitswachen: 18

Sonstige Tätigkeiten: 21

Somit war das Jahr 2015 das einsatzreichste Jahr seit Bestehen der Feuerwehr Kitzingen.

Nachfolgend ein kleiner Einblick in unsere Arbeit:

IMG-20150120-WA0002IMG-20150327-WA0025OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA4OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Auch als in Kitzingen mit 40,3 °C die höchste jemals in Deutschland amtlich gemessene Temperatur herrschte, ruhten wir uns nicht aus. Ein Acker hatte sich entzündet und musste bei den schweißtreibenden Temperaturen gelöscht werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Neben den Einsätzen wurden noch 41 Übungen abgehalten, die sich folgendermaßen aufteilten:

Übungen des 1. Löschzug Gefahrgut des Landkreises: 3

Übungen der Gesamtwehr: 26

Übungen der Einheitsführer: 12

Neben diesen Übungen wurden vier Mannschaftsbesprechungen, sechs Sitzungen des Vorstandes und eine Sitzung des Verwaltungsrates abgehalten.

Zwei Gruppen konnten das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Löscheinsatz“ erfolgreich ablegen.

Einige Impressionen hierzu:

OLYMPUS DIGITAL CAMERAIMG-20150426-WA0019DSCN8031OLYMPUS DIGITAL CAMERAIMG-20150607-WA00031136

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Jugend, Übungen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.