Gemeinschaftsübung mit dem THW Kitzingen

Zu einer gemeinschaftlichen Übung im so genannten Phantomdorf trafen sich am Freitag, den 17.10.2014 die Feuerwehr und das THW Kitzingen. Bei der vom THW vorbereiteten Übung wurde ein Brand mit mehreren vermissten Personen in einem mehrgeschossigen Gebäude angenommen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Während sich ein Trupp der Feuerwehr  mit technischer Unterstützung einen Zugang durch die verschlossene Eingangstür verschaffte, drang ein weiterer Trupp des THW unter Atemschutz über die Drehleiter in das Obergeschoss zur Menschenrettung  vor.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach kurzer Suche konnten beide Trupps die vermissten Personen retten. Die aus dem Dachgeschoss geretteten Personen wurden mittels der Drehleiter sicher zu Boden gebracht.

OLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERAOLYMPUS DIGITAL CAMERA

Bei der anschließenden Besprechung inklusive Brotzeit konnten die gewonnenen Erfahrungen ausgetauscht werden und man stellte fest, dass die Zusammenarbeit der beiden Organisationen erwartungsgemäß tadellos funktioniert.

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dieser Beitrag wurde unter Übungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.