Zwei PKW brennen lichterloh

In der Nacht zum Samstag, 29.12.2012, gegen 1:30 Uhr, wurde die Stadtfeuerwehr Kitzingen wegen eines PKW-Brandes zum Einsatz gerufen. Bei Eintreffen der Feuerwehr standen zwei bereits geparkte PKW in Vollbrand, ein angrenzendes Holztor brannte ebenfalls. Unter Zuhilfenahme von Schaum konnten die Brandherde durch zwei Gruppen der Wehr gelöscht werden. Da die Brandursache unklar erschien, hat die Polizei Ermittlungen aufgenommen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Einsatz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.