Verabschiedungsgottesdienst

Mit einem besonders gestalteten Gottesdienst und anschließendem Empfang wurde am Sonntag, 13.12.2009, in der Kitzinger Petrinikirche (Evangelische Stadtkirche) unser Feuerwehrkamerad Diakon Walter Weiss, zugleich leitender Notfallseelsorger im Landkreis Kitzingen nebst Familie verabschiedet. Walter wird zu Beginn des nächsten Jahres ein neues Aufgabenfeld in der evangelischen Gemeinde Höchberg, unweit von Kitzingen, übernehmen werden. In seiner herausragenden Funktion als Notfallseelsorger ab 10.11.2002, zugleich zuverlässige Feuerwehreinsatzkraft bei der Stadtfeuerwehr Kitzingen, wird seine Amtszeit in Kitzingen nach Vorgaben der Rummelsberger Diakonenschaft am 31.12.2009 in Kitzingen enden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.