Hochzeit Johannes Götz

Am Samstag, 27. Juni 2009, heirateten Hanna  (geb. Dummert) und Johannes Götz in der evangelischen Bergkirche in Hohenfeld, einem Stadtteil von  Kitzingen. Die 23-jährige Zahnarzthelferin lernte ihren 24-jährigen Auserwählten im Kitzinger „Brückeneck“ anlässlich einer Trauzeugenbesprechung kennen. Fortan „funkte“ es zwischen beiden, wie es aus dem Umfeld der Beiden zu vernehmen war. Das Paar  wohnt zur Zeit in der Kitzinger Siedlung, die  Flitterwochen werden in der Dominikanischen Republik            verbracht. Hanna arbeitet in Kitzingen in einer Zahnarztpraxis, Johannes ist bei den US-Streitkräften in einem Nachbarbundesland als Feuerwehrmann beschäftigt. In seiner Freizeit gehört er der Stadtteilfeuerwehr Hohenfeld sowie der Stadtfeuerwehr            Kitzingen an. Anlässlich ihrer Hochzeit brachte die Stadtfeuerwehr die frisch Vermählten, neben anderen „Prüfungen“ örtlicher Vereine, unter Zuhilfenahme der Drehleiter, ein Stück näher auf die oberste Wolke im  Siebten Himmel.

Dieser Beitrag wurde unter Feuerwehrverein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.