Einweihung Jugendraum

Was lange währt – muss endlich gut werden. Das Gerätehaus wurde 1997 eingeweiht, ein Jugendraum konnte allerdings aufgrund mangels staatlicher Zuschüsse und Genehmigung nicht verwirklicht werden.
Fünf Jahre später konnte in Eigenregie sowie durch Spenden die Idee für einen Jugendraum erfolgreich umgesetzt werden. Glücklicherweise hat mittlerweile auch beim Gesetzgeber ein Umdenken stattgefunden, sodass Jugendräume in Gerätehausneubauten neuerdings diese Wichtigkeit erfahren, welche sie schon seither hatten.

Dieser Beitrag wurde unter Jugend abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.